INULA - 20 Jahre Mensch und Natur

Prev Next Seite:

Naturschutzverträgliche Pflege von Wiesengräben

Naturschutzverträgliche Pflege von Wiesengräben

Juni 2016: Gräben sind Lebensadern der Kulturlandschaft - dieses Motto wurde bereits vor Jahrzehnten ersonnen. Dennoch werden auch heute noch wasserführende Gräben oft unter rein land- und wasserwirtschaftlichen Aspekten betrachtet: Sie sollen Flächen entwässern... Weiterlesen

Promotion Franz-Josef Schiel

Promotion Franz-Josef Schiel

April 2016: Am 21. April hat Franz-Josef Schiel mit der Disputation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg seine langjährigen Forschungen zum Thema "Larvalökologie von Libellen astatischer Gewässer unter temperaten Klimabedingungen" mit dem Doktortitel... Weiterlesen

Biodiversitätsmanagement in Kiesgruben und Steinbrüchen

Biodiversitätsmanagement in Kiesgruben und Steinbrüchen

Februar 2016: Vor Kurzem ist der fünfte Band der von uns verfassten Reihe erschienen: "Biodiversitätsmanagement in Kiesgruben und Steinbrüchen - Erhaltung und Gestaltung".  Das Buch ist ein praktischer Leitfaden für die Wiederherstellung und Erhaltung wertvoller Lebensräume... Weiterlesen

INULA proudly presents: Miss Peru 2016

INULA proudly presents: Miss Peru 2016

Januar 2016: Im November 2015 nahmen wir (Holger Hunger und Franz-Josef Schiel) am "International Congress of Odonatology" in La Plata und der anschließenden Post Congress-Tour in Patagonien teil. Ansschließend reisten wir nach Peru weiter, um... Weiterlesen

Atlas der Libellen Deutschlands erschienen

Atlas der Libellen Deutschlands erschienen

Dezember 2015: Rechtzeitig zum Jahresende hat die Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen (GdO) e.V. den heiß ersehnten "Atlas der Libellen Deutschlands (Odonata)" fertiggestellt.  Holger Hunger war an dem im Jahr 2007 begonnenen Projekt als Landeskoordinator Baden-Württemberg für... Weiterlesen

Mit großem Gerät im Einsatz für den Moorfrosch

Mit großem Gerät im Einsatz für den Moorfrosch

September 2015: Im Rahmen der Umsetzung des Artenschutzprogramms (ASP) Amphibien im Regierungsbezirk Karlsruhe organisierten wir im Naturschutzgebiet Fritschlach in Karlsruhe-Daxlanden nahe der Saumweiher die Entnahme von Gehölzen und das Ausbaggern mehrerer Flachgewässer. Anlass für... Weiterlesen

20 Jahre INULA

20 Jahre INULA

August 2015: Kürzlich wurde uns bewusst, dass wir ein kleines INULA-Jubiläum feiern dürfen. Im Sommer 1995, genau ein Jahr vor dem Abschluss ihres Biologie-Studiums, gründeten Holger Hunger, Michael Rademacher und Franz-Josef Schiel INULA. Schon... Weiterlesen

Libellenseminar

Libellenseminar

Juli 2015: Seit 2004 leiten Dr. Holger Hunger und Franz-Josef Schiel das Libellenseminar der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, das alle ein bis zwei Jahre angeboten wird. Der Titel des in wechselnden Naturschutzzentren... Weiterlesen

Forschungsprojekt zum Einjährigen Berufkraut: Meckern, Mähen, Mulchen und me…

Forschungsprojekt zum Einjährigen Berufkraut: Meckern, Mähen, Mulchen und mehr...

Mai 2015: Das Einjährige Berufkraut (Erigeron annuus), auch als Feinstrahl bezeichnet, stammt ursprünglich aus Nordamerika und dem südlichen Kanada und wurde im 17. Jahrhundert als Zierpflanze nach Europa gebracht, ist also ein Neophyt. Anders als... Weiterlesen

Wiedersehen macht Freude: Schutzprojekte für Zwergbinsen-Gesellschaften

Wiedersehen macht Freude: Schutzprojekte für Zwergbinsen-Gesellschaften

Mai 2015: Ich sehe was, was du nicht siehst: Die meisten Arten der Zwergbinsen-Gesellschaften (Isoeto-Nanonojuncetea) sind klein und unscheinbar. Diese unspektakulären Pflänzchen sind sehr selten geworden, da es in unserer intensiv genutzten Kulturlandschaft kaum... Weiterlesen

Der INULA-Libellen-Exuvienkasten

Der INULA-Libellen-Exuvienkasten

Februar 2015: Unsere Praktikantin Alina Janssen hat mit unserer Unterstützung den INULA-Libellenexuvien-Kasten designt, der die odonatologische Fachwelt revolutionieren und Scharen von Jung-Libellenkundlern den Einstieg in die hohe Kunst der Bestimmung von Großlibellen-Exuvien erleichtern wird... Weiterlesen

Unsere Buchreihe "Biodiversität in Abbaustätten"

Unsere Buchreihe "Biodiversität in Abbaustätten"

Januar 2015: Mit "Amphibien und Reptilien in Kiesgruben und Steinbrüchen - Ein Leben zwischen den Elementen" ist vor Kurzem der vierte Band der von uns verfassten Reihe erschienen.  Näheres über die Buchreihe erfahren Sie hier.   Weiterlesen

Gelbbauchunken-Schutzmaßnahmen

Gelbbauchunken-Schutzmaßnahmen

Dezember 2014: Der Bestand der Gelbbauchunke geht in Baden-Württemberg, aber auch in anderen Bundesländern stark zurück. Höchste Zeit, Schutzmaßnahmen zu planen und umsetzen! Am Schönberg bei Freiburg haben wir diesen Herbst im Auftrag des... Weiterlesen

Das INULA-Bild- und Zeichnungsarchiv

Das INULA-Bild- und Zeichnungsarchiv

November 2014: Im Rahmen unserer langjährigen Tätigkeiten in der heimischen Natur haben wir einen großen Fundus an Fotos in unserem Bildarchiv zusammengetragen. Vielleicht können wir Ihnen weiterhelfen, wenn Sie ein besonderes Motiv suchen, das sich in den... Weiterlesen

Gesang der Braunfleckigen Beißschrecke Platycleis tessellata

Gesang der Braunfleckigen Beißschrecke Platycleis tessellata

Oktober 2014: Wir arbeiten derzeit an einem Buch über Tagfalter und Heuschrecken und beschäftigen uns unter anderem auch im Rahmen der Erstellung von Gutachten immer wieder mit Heuschrecken. Aus diesem Anlass haben wir eine... Weiterlesen

Die Sibirische Winterlibelle am Bodensee

Die Sibirische Winterlibelle am Bodensee

Oktober 2014: Die Sibirische Winterlibelle (Sympecma paedisca) ist eine streng geschützte Art (Anhang IV FFH-Richtlinie), deren Erhaltungszustand in Baden-Württemberg derzeit als ungünstig-schlecht eingestuft wird. Das sehr große Areal dieser eurosibirisch verbreiteten Art umfasst einen disjunkten... Weiterlesen

Der Rappennestgießen im Film

Der Rappennestgießen im Film

September 2014: Seit Anfang des Jahres erarbeiten wir den Natura 2000-Managementplan für das FFH-Gebiet "Rheinniederung von Breisach bis Sasbach" und das Vogelschutzgebiet "Rheinniederung Breisach-Sasbach mit Limberg". Ein besonderes Charakteristikum des FFH-Gebiets sind die dort... Weiterlesen

International Dragonfly Fund (IDF)

International Dragonfly Fund (IDF)

Juli 2014: INULA unterstützt seit Jahren den International Dragonfly Fund (IDF), einen gemeinnützigen Naturschutzverein. Dies geschieht unter anderem durch die Finanzierung und Pflege der Homepage des Vereins, dessen Sitz in Deutschland ist, der jedoch Mitglieder... Weiterlesen

Das Artenschutzprogramm Baden-Württemberg

Das Artenschutzprogramm Baden-Württemberg

April 2014: Es wäre schön, in einer Landschaft zu leben, in der die Natur ausreichend Raum und Dynamik gewährt bekommt, um sich dauerhaft selbst erhalten zu können. Deutschland ist jedoch eines der am dichtesten... Weiterlesen

Die Gabel-Azurjungfer drei Jahre nach dem Wiederfund in Baden-Württemberg

Die Gabel-Azurjungfer drei Jahre nach dem Wiederfund in Baden-Württemberg

März 2014: In unserer neuesten Veröffentlichung stellen wir den aktuellen Kenntnisstand zur Verbreitung der Gabel-Azurjungfer (Coenagrion scitulum) in Baden-Württemberg vor und diskutieren mögliche Ausbreitungsrouten. Der südlichste Nachweis in der Oberrheinebene liegt bei Buggingen, der... Weiterlesen

Wir bewegen was!

Wir bewegen was!

November 2013: Wir bewegen was! Anfang November 2013 z.B. mehrere 1.000 m³ Erdreich, um in einem Schutzgebiet in der Oberrheinebene vier neue Flachgewässer anzulegen. Der Erdaushub wurde dabei so um die Gewässer verteilt, dass... Weiterlesen

Kartierungen für den MaP "Murg zum Hochrhein"

Kartierungen für den MaP "Murg zum Hochrhein"

Oktober 2013: Im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg erarbeiten wir derzeit den Managementplan (MaP) des FFH-Gebiets "Murg zum Hochrhein". Nachdem wir im Frühjahr zunächst im strömenden Regen, später dann bei besserem Wetter die FFH-Lebensraumtypen (LRT) "Magere... Weiterlesen

Die Knoblauchkröte ist dann mal weg...

Die Knoblauchkröte ist dann mal weg...

September 2013: Die in Baden-Württemberg stark gefährdete Knoblauchkröte (Pelobates fuscus) ist in der Lage, sich binnen weniger Minuten rückwärts einzugraben, wie diese von Franz-Josef Schiel angefertigte Bilderserie zeigt. Für die Knoblauchkröte und weitere bedrohte Amphibienarten... Weiterlesen

Artenschutzmaßnahmen für gefährdete Libellenarten

Artenschutzmaßnahmen für gefährdete Libellenarten

August 2013: Die Planung und Umsetzung von Artenschutzmaßnahmen stellt einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit dar. Kürzlich durchgeführte Maßnahmen zur Förderung hochgradig bedrohter Libellenarten im Rahmen des Artenschutzprogramms im Regierungsbezirk Karlsruhe fanden in der Lokalpresse positive Resonanz.... Weiterlesen

"Vögel in Kiesgruben und Steinbrüchen" erschienen

"Vögel in Kiesgruben und Steinbrüchen" erschienen

Mai 2013: Unser drittes Buch - "Vögel in Kiesgruben und Steinbrüchen - Von Amsel bis Zwergtaucher" ist erschienen. Wie immer wurde neben der deutschen auch eine englische Buchausgabe erarbeitet. Sie trägt den Titel "Birds in... Weiterlesen

Erzwespen an Libelleneiern

Erzwespen an Libelleneiern

April 2013: Wussten Sie, dass es Erzwespen gibt, deren Larven sich als Parasitoide in Libelleneiern entwickeln? Franz-Josef Schiel hat im Rahmen seiner laufenden Promotion an Eiern von Binsenjungfern (Lestidae) solche Erzwespen entdeckt und darüber auf... Weiterlesen

Forschungsprojekt zur Helm-Azurjungfer erfolgreich abgeschlossen

Forschungsprojekt zur Helm-Azurjungfer erfolgreich abgeschlossen

März 2013: Das von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg finanzierte und seitens des Regierungspräsidiums Freiburg betreute Forschungsprojekt "Untersuchungen zur Auswirkung der Habitatfragmentierung auf die Helm-Azurjungfer (Coenagrion mercuriale, Anhang II FFH-Richtlinie) mit genetischen Methoden und GIS-Modellen"... Weiterlesen

MaP Östl. Hanauer Land in der Auslegung

MaP Östl. Hanauer Land in der Auslegung

Januar 2013: Wir freuen uns, den Natura 2000 Managementplan für das FFH-Gebiet "Östliches Hanauer Land" und die Vogelschutzgebiete "Korker Wald", "Kammbach-Niederung" und "Rench-Niederung", den wir im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg als ArGe mit Bioplan... Weiterlesen

Beweidungsmonitoring Nordrach

Beweidungsmonitoring Nordrach

Oktober 2012: Im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg führen wir seit 2009 ein Monitoring von mageren Flachlandmähwiesen (FFH-LRT 6510) durch, deren Nutzung von Mahd auf Beweidung umgestellt wurde. Auf fest vermarkten Dauer-Probeflächen wird jedes Jahr... Weiterlesen

Diplacina holgerhungeri - eine neu entdeckte Libellenart

Diplacina holgerhungeri - eine neu entdeckte Libellenart

September 2012: Auf der philippinischen Insel Polillo wurde eine Libellenart neu entdeckt, die Diplacina holgerhungeri Villanueva, 2012 benannt wurde. Die Erstbeschreibung findet sich bei: Villanueva, R.J.T. (2012): Three new species, Diplacina guentherpetersi sp. nov., D. holgerhungeri... Weiterlesen

Gabel-Azurjungfer im Aufwind

Gabel-Azurjungfer im Aufwind

Juli 2012: Nach der Wiederentdeckung im Jahr 2010 für Baden-Württemberg und zwei weiteren Funden 2011 sind dieses Jahr an mehreren Stellen weitere Funde gelungen. Die bisherigen Nachweise liegen in der Oberrheinebene zwischen Buggingen im... Weiterlesen

"Orchideen in Kiesgruben und Steinbrüchen" erschienen

"Orchideen in Kiesgruben und Steinbrüchen" erschienen

Juni 2012: Unser zweites Buch - "Orchideen in Kiesgruben und Steinbrüchen - Trickreiche Exoten in buntem Gewand" ist erschienen. Näheres über die Buchreihe erfahren Sie hier. Vorstellung der Buchreihe mit hoch aufgelösten Leseproben, "Making of" und Bezugsadresse... Weiterlesen

Protallagma hoffmanni Hunger & Schiel 2012 im "Observer"

Protallagma hoffmanni Hunger & Schiel 2012 im "Observer"

Mai 2012: Die von uns in Peru entdeckte und erstbeschriebene Kleinlibelle Protallagma hoffmanni Hunger & Schiel 2012 wurde in der ältesten Sonntagszeitung der Welt, dem "Observer", in der Serie "New to Nature" vorgestellt. Durch Klick auf... Weiterlesen

"Libellen in Kiesgruben und Steinbrüchen" erschienen

"Libellen in Kiesgruben und Steinbrüchen" erschienen

März 2012: Unser Buch "Libellen in Kiesgruben und Steinbrüchen - Aus dem Leben der schnellen Schönen" ist erschienen. Näheres über die Buchreihe erfahren Sie hier. Vorstellung der Buchreihe mit hoch aufgelösten Leseproben, "Making of" und Bezugsadresse beim... Weiterlesen

Erstbeschreibung von Protallagma hoffmanni Hunger & Schiel 2012

Erstbeschreibung von Protallagma hoffmanni Hunger & Schiel 2012

Februar 2012: Auf einer Expedition, die sich mit Libellen als Indikatoren für den Klimawandel beschäftigte, entdeckten wir im Jahr 2007 in den peruanischen Westanden auf 4.500 m über dem Meer eine neue Libellenart. Unsere... Weiterlesen

Pseudagrion schieli - eine neu entdeckte Libellenart

Pseudagrion schieli - eine neu entdeckte Libellenart

Januar 2012: Auf den zu den Philippinen gehörenden Siargao and Bucas Grande Islands wurde 2011 eine neue Libellenart entdeckt, die nach Franz-Josef Schiel benannt wurde. Es handelt sich um die zu den Schlanklibellen (Coenagrionidae)... Weiterlesen

/