Libellenseminar

Juli 2015:

Seit 2004 leiten Dr. Holger Hunger und Franz-Josef Schiel das Libellenseminar der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, das alle ein bis zwei Jahre angeboten wird. Der Titel des in wechselnden Naturschutzzentren abgehaltenen Seminars lautet "Bioindikatoren der Landschaft: Libellen – Arten, Habitate, Erfassungsmethoden, Bewertung". 

Schwerpunkte sind:

  • Bestimmung von Libellen, Libellenlarven und deren Häuten (Exuvien)
  • Morphologie und Biologie der Libellen
  • praktische Tipps zur Erfassung von Libellen
  • Lebensräume und deren Libellenfauna, Habitatschutz
  • Lebensraumbewertung zur Förderung von Libellenarten


Hier einige Eindrücke vom Seminar.

libellenseminar_dettenheim_2015_01.jpg

libellenseminar_dettenheim_2015_02.jpg
 

Über das diesjährige Seminar, das am 26. und 27.06.2015 in den schönen Räumlichkeiten des Vereins für Vogel- und Naturschutz Dettenheim in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört stattfand, berichteten die Badischen Neuesten Nachrichten: pdf

 

 




 

/